Angebote zu "Hund" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Nicola Sautter Unverträglichkeiten selbst erkennen
Highlight
22,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Nicola Sautter Praxiswissen - Unverträglichkeiten selbst erkennen Kochen Sie sich gesund! Dieses Buch hilft Ihnen dabei. Mit anschaulich vermitteltem Praxiswissen hilft es Ihnen, eventuelle Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten durch Ausschluss von Milchprodukten, Weizen, Gluten oder Fructose zu erkennen. Freuen Sie sich auf 4 Wochen leckere Rezepte. 4 Wochen, in denen Sie Ihren Körper noch besser kennen lernen! Unverträglichkeiten führen zu Beschwerden Warum dieses Buch entstanden ist? Nicola Sautter arbeitet seit vielen Jahren in der Praxis mit der Bioresonanzmethode. Mit dieser bioenergetischen Methode kann gemessen werden, ob Sie bestimmte Lebensmittel vertragen oder nicht. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Behandlung von Übergewicht, Blähungen, Magen- und Darmbeschwerden, Heißhunger, Blähbauch und Verdauungsproblemen, Allergien, depressiven Stimmungen,Antriebsschwäche und Energielosigkeit. Eine erstaunliche Tatsache ist, dass alle diese Probleme mit einem einzigen Problem zusammenhängen können – mit einer Unverträglichkeit gegen eines oder mehrere Nahrungsmittel. Lernen Sie Ihren Stoffwechsel kennen Jede Unverträglichkeit kann eine Stoffwechselbremse darstellen und zu Übergewicht und gesundheitlichen Störungen führen. Somit kann man im Umkehrschluss sagen: Diese Probleme können rückgängig gemacht werden, wenn herausgefunden wird, um welches Lebensmittel es sich handelt. Da nicht jeder zu einem Heilpraktiker gehen kann, um sich testen zu lassen, gibt es hier nun das erste Buch seiner Art in der Hand. 4 Wochen Rezepte für mehr Wohlbefinden Sie können bei Praxiswissen Unverträglichkeiten selbst erkennen - selbst herausfinden, welches Lebensmittel Sie vertragen und welches nicht. Die Methode ist dabei sehr einfach. Sie lassen pro Woche eines der Lebensmittel weg, die sich als die Haupttäter für Unverträglichkeiten herausgestellt haben: 1. Woche kuhmilchfreie Rezepte 2. Woche weizenfreie Rezepte 3. Woche glutenfreie Rezepte 4. Woche fructosefreie Rezepte 4 Wochen Rezepte für eine gute Figur Leckere, leicht zu kochende Rezepte, die Sie durch den Tag begleiten. Vom Frühstück über das Mittagessen bis hin zum Abendessen. Sie können vor und nach jeder Woche einen Fragebogen ausfüllen, um Ihre Befindlichkeiten zu dokumentieren. Nach diesen 4 Wochen haben Sie herausgefunden, welche Lebensmittel Ihnen gut tun und welche Sie nur in kleinen Mengen oder gar nicht mehr zu sich nehmen möchten. Bestellen Sie diesen Ratgeber gleich online! Lieferumfang: 1x Nicola Sautter Praxiswissen: Unverträglichkeiten selbst erkennen Buch, 180 Seiten, eingeschweißt...

Anbieter: HSE
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
CHIPLISTE Leporello 1 St - Versandkostenfrei ab...
Topseller
3,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

CHIPLISTE Leporello Die ChipListe wurde entwickelt, um Ernährungswissen für Kinder und Erwachsene so einfach und übersichtlich wie möglich zu vermitteln. Die ChipListe zeigt auf einen Blick, welche Lebensmittel wertvoll und welche Nahrungsmittel wertlos sind. Auch für Diabetiker Auch der Energiegehalt lässt sich direkt vergleichen. Diabetiker können den Kohlehydratgehalt der Nahrungsmittel in BE einfach ablesen. Mit der ChipListe können Gesunde ihre Ernährung leicht planen und Diabetiker und Übergewichtige eine problemlose Umstellung vornehmen Diäten werden überflüssig!

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
PANTOPRAZOL-ratiopharm SK 20 mg magensaftres.Ta...
Top-Produkt
3,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Pantoprazol ratiopharm 20 mg Tabletten (7 Stk) Zur Behandlung von Refluxsymptomen Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen Verhindert die Produktion überschüssiger Magensäure Pantoprazol reduziert die Beschwerden von Sodbrennen ⁠Pantoprazol ratiopharm SK 20 mg magensaftresistente Tabletten hemmen die Ausschüttung von Magensäure aus den so genannten Belegzellen der Magenschleimhaut. Der Wirkstoff Pantoprazol blockiert dort eine bestimmte Stelle, die über einen Pumpmechanismus für die Freisetzung der Magensäure verantwortlich ist. ⁠Pantoprazol verringert die Abgabe der Magensäure vom Mageninneren und reduziert die Produktion überschüssiger Magensäure. ⁠ Anwendung und Dosierung Die magensaftresistente Tabletten werden mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) eingenommen. Pantoprazol ratiopharm 20 mg ist gut verträglich und lindert die Beschwerden von Sodbrennen lang anhaltend. Wirkt nach 2 Stunden Wirkung hält für 24 Stunden an eine Tablette pro Tag Was hilft gegen Sodbrennen? ⁠Ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland leidet regelmäßig oder gelegentlich unter Sodbrennen. Typische Symptome für Sodbrennen sind saures Aufstoßen, Völlegefühl und Übelkeit. Sodbrennen und saures Aufstoßen entstehen, wenn saurer Mageninhalt nach oben steigt. Die aufsteigende Säure führt in der Speiseröhre zu Reizungen, die häufig als brennender Schmerz hinter dem Brustbein wahrgenommen werden. Ursachen für Sodbrennen Die Ursachen für Sodbrennen sind vielfältige. Die häufigsten Auslöser sind: Süße und fettige Speißen Zu hastiges Essen Zu große Essensportionen Stress und Anspannung Übergewicht Alkohol Maßnahmen bei Sodbrennen Tritt Sodbrennen nur gelegentlich auf hilt meist eine Änderung der Lebens- und Essgewohnheiten. Hilfreiche Maßnahmen bei Sodbrennen: Kleinere Mahlzeiten Verzicht auf fettiges und scharfes Entspannung Austreichend Flüssigkeit Unterstützend können säurebindende Medikamente wie Pantoprazol ratiopharm 20 mg eingenommen werden. Wer regelmäßig unter Sodbrennen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen und die Ursache abklären lassen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hart...
Empfehlung
2,68 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Bei Sodbrennen – Omeprazol Heumann 20mg Wer etwa nach dem Genuss von übermäßig fettigen oder sauren Speisen ein unangenehm brennendes Gefühl zwischen Magen und Speiseröhre spürt, der leidet an Sodbrennen. Akutes Sodbrennen tritt dabei vor allem als Folge einer Magensäure-Überproduktion auf und geht häufig mit saurem Aufstoßen einher. Risikofaktoren für Sodbrennen sind unter anderem: Nahrungsmittel, die die Magenschleimhaut reizen (z.B. Kaffee, fettige und süße Speisen, Lebensmittel mit viel Säure) Genussmittel wie Alkohol, Koffein und Nikotin Stress Übergewicht Übereiltes Essen Bestimmte Medikamente und Infektionen Zur kurzzeitigen Behandlung von Sodbrennen hat sich Omeprazol Heumann bewährt. Es wird in Form von magensaftresistenten Hartkapseln verabreicht und hemmt bereits bei einmaliger Einnahme pro Tag erfolgreich eine Überproduktion von Magensäure. Dadurch wird verhindert, dass weiterhin saurer Magensaft in die Speiseröhre oder sogar den Rachenraum fließt. Wenn Sie hin und wieder unter Sodbrennen und saurem Aufstoßen leiden, sind Omeprazol 20 mg Kapseln daher Ihre erste Wahl. Omeprazol 20 mg mit bewährter Wirkungsweise Sodbrennen kann viele Ursachen haben und tritt nicht nur im Alter, sondern besonders häufig auch als Reaktion auf bestimmte Nahrungs- und Genussmittel auf. Reizen etwa fettige oder saure Speisen die Magenschleimhaut, wird eine übermäßige Produktion von Magensäure angeregt, welche in die Speiseröhre gelangt und dort ein unangenehmes Brennen verursacht. Omeprazol Kapseln helfen dann dabei, die Freisetzung von saurem Magensaft einzudämmen. Über die magensaftresistenten Kapseln gelangt Omeprazol in den Dünndarm und von dort aus über die Blutbahn in die Belegzellen des Magens, wo es in den eigentlichen Wirkstoff umgewandelt wird. Dieser blockiert nun die Protonenpumpe, welche für die Produktion der Magensäure zuständig ist, und hemmt den Vorgang. Symptomen wie Sodbrennen und saurem Aufstoßen wird durch Omeprazol 20 mg Heumann somit erfolgreich entgegengewirkt. Wie ist Heumann Omeprazol anzuwenden? Bitte beachten Sie, dass Omeprazol 20 ausschließlich zur Kurzzeitbehandlung von Sodbrennen bei Erwachsenen geeignet ist und nicht länger als 2 Wochen am Stück angewendet werden sollte. Bei akutem Sodbrennen können Sie 1-mal täglich und entweder morgens oder abends nach der Mahlzeit 1 Kapsel einnehmen. Diese Tageshöchstdosis sollte keinesfalls überschritten werden. Suchen Sie bei anhaltenden Beschwerden unbedingt einen Arzt auf. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
PANTOPRAZOL-ratiopharm SK 20 mg magensaftres.Ta...
Highlight
6,48 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Pantoprazol ratiopharm 20 mg 14 Tabletten Zur Behandlung von Refluxsymptomen Gegen Sodbrennen und saures Aufstoßen Verhindert die Produktion überschüssiger Magensäure Pantoprazol reduziert die Beschwerden von Sodbrennen ⁠Pantoprazol ratiopharm SK 20 mg magensaftresistente Tabletten hemmen die Ausschüttung von Magensäure aus den so genannten Belegzellen der Magenschleimhaut. Der Wirkstoff Pantoprazol blockiert dort eine bestimmte Stelle, die über einen Pumpmechanismus für die Freisetzung der Magensäure verantwortlich ist. ⁠Pantoprazol verringert die Abgabe der Magensäure vom Mageninneren und reduziert die Produktion überschüssiger Magensäure. ⁠ Anwendung und Dosierung Die magensaftresistente Tabletten werden mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) eingenommen. Pantoprazol ratiopharm 20 mg ist gut verträglich und lindert die Beschwerden von Sodbrennen lang anhaltend. Wirkt nach 2 Stunden Wirkung hält für 24 Stunden an eine Tablette pro Tag Was hilft gegen Sodbrennen? ⁠Ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland leidet regelmäßig oder gelegentlich unter Sodbrennen. Typische Symptome für Sodbrennen sind saures Aufstoßen, Völlegefühl und Übelkeit. Sodbrennen und saures Aufstoßen entstehen, wenn saurer Mageninhalt nach oben steigt. Die aufsteigende Säure führt in der Speiseröhre zu Reizungen, die häufig als brennender Schmerz hinter dem Brustbein wahrgenommen werden. Ursachen für Sodbrennen Die Ursachen für Sodbrennen sind vielfältige. Die häufigsten Auslöser sind: Süße und fettige Speißen Zu hastiges Essen Zu große Essensportionen Stress und Anspannung Übergewicht Alkohol Maßnahmen bei Sodbrennen Tritt Sodbrennen nur gelegentlich auf hilt meist eine Änderung der Lebens- und Essgewohnheiten. Hilfreiche Maßnahmen bei Sodbrennen: Kleinere Mahlzeiten Verzicht auf fettiges und scharfes Entspannung Austreichend Flüssigkeit Unterstützend können säurebindende Medikamente wie Pantoprazol ratiopharm 20 mg eingenommen werden. Wer regelmäßig unter Sodbrennen leidet, sollte einen Arzt aufsuchen und die Ursache abklären lassen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot
OMEPRAZOL Heumann 20 mg b.Sodbr.magensaftr.Hart...
Angebot
3,88 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Omeprazol Heumann 20mg: Stark bei Sodbrennen Sodbrennen ist ein in Deutschland weit verbreitetes Leiden, das durch ein unangenehmes, brennendes Gefühl zwischen Magen und Speiseröhre gekennzeichnet ist. Diese Schmerzen entstehen dann, wenn Magensäure in die Speiseröhre gelangt, und werden nicht selten von sogenanntem saurem Aufstoßen begleitet. Die Ursachen für Sodbrennen sind vielfältig und reichen von einer ungesunden Ernährungsweise über Stress und hormonelle Veränderungen in der Schwangerschaft bis hin zu Übergewicht und Erkrankungen der Speiseröhre und des Magens. Risikofaktoren für Sodbrennen sind zum Beispiel: Nahrungsmittel, die die Magenschleimhaut reizen (z.B. Kaffee, fettige und süße Speisen, Lebensmittel mit viel Säure) Genussmittel wie Alkohol, Koffein und Nikotin Stress Übergewicht Übereiltes Essen Bestimmte Medikamente und Infektionen Treten Sodbrennen und saures Aufstoßen infolge einer Überproduktion von Magensäure auf, etwa nach fettigem oder saurem Essen sowie in physischen und psychischen Stresssituationen, bietet Omeprazol Heumann eine wirkungsvolle Behandlungsmethode. Es ist zur kurzzeitigen Anwendung bei akutem Sodbrennen und einer abgeschwächten Form der Refluxkrankheit geeignet und verschafft Ihnen zuverlässig Linderung. Wer hin und wieder unter Sodbrennen leidet, ist daher mit Omeprazol Tabletten oder Kapseln gut beraten. Wie wirkt Omeprazol im Körper? Die Omeprazol Kapseln von Heumann sind magensaftresistent, das heißt der Wirkstoff wird nicht bereits im Magen, sondern erst im Dünndarm freigesetzt, von wo aus er in die Blutbahn gelangt. Anschließend heftet Omeprazol sich an die Belegzellen des Magens, die ihn in den eigentlichen Wirkstoff umwandeln. Dieser blockiert die für die Produktion von Magensäure zuständige Protonenpumpe, wodurch die Freisetzung von saurem Magensaft verringert wird. Eine Überproduktion von Magensäure wird somit von Omeprazol 20 mg erfolgreich gestoppt. Auf diese Weise wird Sodbrennen und saurem Aufstoßen, wobei Magensaft in den Mundraum oder Rachenbereich fließen kann, effektiv entgegengewirkt. Was ist bei der Einnahme von Heumann Omeprazol zu beachten? Omeprazol 20 mg Heumann eignet sich ausschließlich zur kurzzeitigen Behandlung von Sodbrennen bei Erwachsenen und sollte nicht länger als 2 Wochen am Stück eingenommen werden. Verabreichen Sie 1-mal täglich jeweils 1 Kapsel vor der Mahlzeit, entweder morgens oder abends. Diese Tageshöchstdosis sollte keinesfalls überschritten werden. Bei anhaltenden Beschwerden empfiehlt sich unbedingt der Besuch beim Arzt. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 25.01.2021
Zum Angebot